Startseite
Über uns
Saddle-Check
Sättel 
Sommer
Stübben
Albion
B&R
Jorge Canaves
Passier
Höpfner 
Dressursättel
Springsättel
Vielseitigkeitssättel
Kieffer
Prestige
Euroriding
Otto Schumacher
Wintec
Partner
Kontakt
Suchen
 
     
  Kontakt

Lindenhofstr. 1
58730 Fröndenberg

Fon: 0 23 78 | 24 97
Fax: 0 23 78 | 58 55
     
 
     
  Öffnungszeiten Geschäft

Mo. - Fr. : 09.30 bis 13.00 Uhr
  14.00 bis 17.00 Uhr
Sa.: 09.00 bis 13.00 Uhr
     
 
     
  Partner

Fit für Ihren Ritt
° www.praevention-reiten.de

Sattler-Meisterschule
° www.sattler-meisterschule.de
     
 
 

Höpfner

Seit nunmehr vier Generationen werden HÖPFNER-Sättel unter sorgfältiger Verwendung ausgewählter Materialien mit großem handwerklichen Können gefertigt. Hohe Qualitätsmaßstäbe, die bei heutigen Massenproduktionen nicht mehr selbstverständlich sind, gehören zur Tradition unseres Hauses. Jeder HÖPFNER-Sattel ist ein handgefertigtes Einzelstück, das in Bezug auf seine Funktionalität und seine Haltbarkeit außerordentlich gute Eigenschaften besitzt, und wir sind stolz darauf, daß wir unseren Kunden mit gutem Gewissen Sättel übergeben können, denen die Prädikate "langlebig" und "hochwertig" von vielen ReiterInnen attestiert werden.

HÖPFNER-Sättel finden Sie heute weltweit im internationalen Spitzensport.
Im Zentrum unserer Zielsetzungen steht der Anspruch, daß HÖPFNER-Sättel, neben ihrer perfekten handwerklichen Verarbeitung, vor allem die Kriterien für eine optimale Nutzung im Reitsport aufweisen: Schonung des Pferderückens, komfortabler, tiefer Sitz mit gutem Kontakt zum Pferd und für die spezifischen Anforderungen der verschiedenen Reitdisziplinen bestens geeignete Sattelkonstruktionen.

HÖPFNER-Sättel sollen die Harmonie zwischen Reiter und Pferd günstig beeinflussen und somit beitragen, die komplexen sportlichen Aufgaben bestmöglich zu bewältigen. In jedem HÖPFNER-Sattel materialisieren sich die Erfahrungen kompetenter Größen des Reitsports, denn unser Wissen um die Bedeutung des Sattels beim feinen Zusammenspiel zwischen Reiter und Pferd ist über Jahrzehnte in engem Kontakt zu ReiterInnen von internationalem Rang gewachsen und wird bestmöglich in den Bau unserer Sättel übersetzt.

Darüber hinaus befinden sich alle HÖPFNER-Sattelmodelle, auch die schon seit Jahren erfolgreichen, in einem fortwährenden Optimierungsprozeß. Denn die im Lauf der Zeit sich verändernden Bedingungen wie Reitstile, Anatomie der Pferde, Arbeitsmittel und Rohmaterialien erfordern ständig eine zeitgemäße Überarbeitung. In diesem Sinne bleiben alle angebotenen HÖPFNER-Modelle jung und aktuell.